Partner finden

Singlecoaching

Life Coaching für Frauen in Beziehungen und Singles

Partner finden durch Singlecoaching!

  • Du bist schon lange Single und hast Angst, dass es nicht klappt?
  • Nach kurzer Zeit verläuft es immer wieder im Sand oder endet schmerzhaft in einem großen Drama?
  • Du hast Selbstzweifel und denkst mit dir stimmt etwas nicht, weil du keinen Partner findest?
  • Bei Dates fühlst du dich unsicher und unwohl?
  • Du denkst in einer Beziehung kannst du nicht du selbst sein und musst dich anpassen?
  • Männer sind nur an Sex mit dir interessiert aber nicht an einer Beziehung?
Frau will einen Partner finden
Frau will einen Partner finden

Ich kenne diese Zweifel und Ängste, denn ich war dort auch lang. Dieses Gefühl es irgendwie als Einzige nicht hin zu bekommen, während alle anderen Ihren Partner gefunden haben.
Doch ich kann dir sagen: mit den richtigen Tools und der inneren Arbeit, kannst du genauso lernen Männer anzuziehen und deine Traumbeziehung zu manifestieren. Ich habe bei zig Frauen gesehen, dass es funktioniert und es selbst erlebt!

Mit meinem Wissen und meiner Erfahrung stehe ich dir jederzeit zur Seite und wir machen uns gemeinsam auf den Weg deinen Traummann zu finden!

Den richtigen Partner gefunden zu haben erfüllt
Den richtigen Partner gefunden zu haben erfüllt

Du wünschst dir...

  • einen sensiblen Partner zu finden, der deine Grenzen respektiert und Bedürfnisse erfüllt?
  • selbstsicherer und selbstbewusst zu daten
  • die Wahl zu haben aus mehreren Männern, die dich alle wollen?
  • endlich anzukommen in einer glücklichen Beziehung und vielleicht eine Familie zu gründen
Life Coaching für Frauen in Beziehungen und Singles

1:1 singleCoaching - partner finden

Partner finden: richtig daten

  • Männern den Kopf verdrehen & umworben werden (ja, das kannst du lernen!)
  • No-Go’s schnell erkennen und Männer lesen lernen
  • selbstsicher und selbstbewusst auftreten
  • Dating sicher navigieren – nach deinen Regeln
  • Spaß haben bei der Männersuche
Selbstsicher online daten lernen - mit Singlecoaching bei Caroline Höchtl
Selbstsicher online daten lernen - mit Singlecoaching bei Caroline Höchtl
Einen Partner zu finden ist manchmal schwer

Liebeskummer

  • lernen was diese Erfahrung dir zeigen will
  • Trennung verarbeiten
  • wieder nach vorne schauen & glücklich werden
  • vielleicht gibt es noch eine zweite Chance & der Ex kommt zurück
Einen Partner zu finden ist manchmal schwer

Umgang mit schwieriegen Männern

  • er will sich nicht binden
  • On-Off Geschichten in eine feste Beziehung verwandeln
  • er meldet sich nur wenn er Sex will oder eifersüchtig ist
  • auch wenn du keinen Mann ändern kannst, verrate ich dir wie du ihn zu einer festen Bindung inspirieren, sowie dazu sich zu öffnen
  •  
Die Liebe des Lebens finden - Coaching für Singlefrauen
Die Liebe des Lebens finden - Coaching für Singlefrauen
Partner finden: was tun wenn er sich nicht meldet

Was tun wenn er sich nicht meldet?

  • wann du ihm schreiben sollst und wann nicht
  • Strategien um ihm nicht hinterher zu laufen
  • Ghosting
  • verstehen warum er sich nicht meldet und was du tun kannst um das zu ändern
Partner finden: was tun wenn er sich nicht meldet

partner finden:
die feste Bindung, die du dir wünschst

  • wie du ihn dazu bringst dich nicht mehr gehen lassen zu wollen
  • wodurch ein Mann eine emotionale Bindung zu dir aufbaut
  • was du vermeiden solltest wenn es um Bindung geht
  • Gespräche über Exklusivität, Heiraten, Kinder und was du dir wünschst
 
Erfolgreich Partner gefunden
Erfolgreich Partner gefunden
Traummann gefunden

schwierige situationen und Konflikte navigieren bei der Partnersuche

  • in jeder jungen Beziehung gibt es Dinge auszuhandeln
  • bei dir bleiben, für dich einstehen
  • Grenzen setzen
  • ich coache dich, sodass du diese Situationen meisterst ohne dich selbst aufzugeben oder ihn zu verlieren
Traummann gefunden

nicht mehr an die falschen männer geraten

  • vielleicht hast du noch negative Glaubenssätze und Ängste, die dich vom Partner finden abhalten
  • evtl. Bindungsängste
  • vielleicht denkst du du musst dich selbst aufgeben in einer festen Beziehung
  • wir finden deine Blockaden und lösen sie auf
 
Glückliche Frau bei Partnersuche durch Singlecoaching
Glückliche Frau bei Partnersuche durch Singlecoaching

Partner finden - das lernst du im Coaching:

  • zu einer glücklichen, strahlenden Frau zu werden, die Männer mühelos und ganz natürlich anzieht
  • was es braucht um einen Partner zu finden
  • bereit zu sein wenn der Richtige kommt
  • mehr Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und Leichtigkeit bei der Partnersuche

Kosten & Details Singlecoaching:

Paket: 5 Termine zu je 1,5-2 Stunden

Preis: 899€ online (975€ persönliches Coaching)

zusätzlicher WhatsApp-Support nach Wahl: 50€/Monat

Es hat sich bewährt Termine im Abstand von ein paar Wochen zu legen.

Danach können weitere Einzeltermine für 99€/Stunde (125€ im persönlichen Coaching) gebucht werden

 

*Dies ist eine Investition in dich und deine Beziehung, die sich auf jeden Fall auszahlen wird. Bitte melde dich nur wenn du auch ernsthaft bereit bist, Geld zu investieren und deinen Partner zu finden

 
Details Singlecoaching für Partnersuche
Details Singlecoaching für Partnersuche
Traumpartner manifestieren durch Lifecoaching

Was mir sonst noch wichtig ist:

  • im Singlecoaching herrscht ein geschützter Raum für uns zwei
  • alles darf sein und alles darf  ausgesprochen werden
  • du musst nichts können oder mitbringen
  • du bist richtig genau so wie du bist
Traumpartner manifestieren durch Lifecoaching

Fragen & Antworten zum Thema Partner Finden

Es gibt viele Männer, die heiß-kalt sind. Sie sind halb in und halb out.

Das kann entweder sein weil er sich noch nicht ganz für dich entschieden hat (und das kannst du verändern) oder weil er sich nicht fest binden will/kann weil er z.B. Bindungsangst hat, nur Sex will oder einfach nur nicht alleine sein will. Das liegt dann nicht an dir, sondern der Grund hierfür liegt bei ihm.

Wenn er sich noch nicht ganz für dich entschieden hat kann es sein, dass du gerade nicht spannend genug für ihn bist. Weil du „zu leicht zu haben“ bist.

Alles wofür wir hart arbeiten müssen, hat für uns einen Wert. Das gilt für Männer besonders. Sie wollen jagen und das Gefühl haben sich mit ihrer Frau etwas ganz besonders Wertvolles erkämpft zu haben. Dann wird er dich auch wie etwas sehr Wertvolles behandeln.

Das Wichtigste ist, dass DU dich selbst wertschätzt und so deinen Wert demonstrierst, dann wird er das spüren. Das ist die innere Arbeit, die wir im Coaching machen.

Im Singleoaching lernst du die Tricks und Tipps um zu filtern. Dadurch, dass du etwas in deinem Verhalten änderst, wird er sich entweder Mühe geben und doch eine Beziehung mit dir wollen, oder er wird uninteressant für dich und verschwindet.

Dazu gehört:

  • nicht immer verfügbar zu sein für ihn, wenn er es gerade will weil du auch ein eigenes Leben hast

  • alle Initiative von ihm ausgehen zu lassen. Raum zu lassen, damit er sich um dich bemühen muss und dich vermissen kann, vielleicht sogar fürchten muss, dass ein anderer Mann dich vor seiner Nase wegschnappen wird. Eine Frau, die es wert ist, wartet nicht.

  • zu wissen auf was genau du achten musst bei einem Mann

    und vieles mehr…

Und keine Angst: all das kann man lernen!

Das kann unterschiedliche Gründe haben, doch was ich am häufigsten beobachte ist:

1. Eine unterbewusste Bindungsangst: auf der einen Seite wünschst du dir sehnlichst einen Partner, auf der anderen Seite machst du eine Beziehung vorn vornherein aber oft unmöglich durch übertrieben hohe Ansprüche (lies hierzu aber unbedingt auch die nächste Frage, Ansprüche sind nicht unbedingt schlecht), übermäßige Kritik und Interesse an Männern, die nicht zu haben sind.

2. Zu wenig emotionale Wärme: Frauen werden heutzutage so sehr drauf getrimmt immer taff und stark zu sein. Im Beruf sowieso, mit den Kindern und auch grundsätzlich im Privatleben. Dadurch bewerten sie sehr stark und das trifft auch die Männer. Frauen zeigen immer weniger ihr Herz und ihre Gefühle, wollen nicht angreifbar sein. Sie errichten regelrecht eine Mauer um ihr Herz um nicht verletzt zu werden.

Doch genau das ist für Männer schwierig, denn erstens wollen sie nicht ständig abgewertet oder herumkommandiert werden. Und zweitens – und das ist noch viel wichtiger – kann ein Mann keine emotionale Verbindung aufbauen wenn eine Mauer um das Herz herum errichtet wurde. Ursprünglich dient die Mauer zum Schutz, doch sie blockiert auch echte Liebe. Diese Frauen wirken oft kalt und unnahbar.

3. Übertriebene Kritik: auch wenn ich es oben bereits einmal erwähnt habe, ist es wert Kritik noch einmal extra aufzuführen: Wenn unser Gegenüber extrem kritisch ist, fühlen wir uns emotional nicht sicher. Wenn alles negativ bewertet wird, haben wir Angst ebenso negativ von unserem Gegenüber abgewertet zu werden. Das ist in allen Beziehungen so, besonders wichtig zu beachten wenn du einen Partner finden möchtest. Männer sind reagieren sehr sensibel auf Kritik und ziehen sich zurück. Das Letzte was du als Frau willst.

4. „Entmännlichendes“ Verhalten Männern gegenüber: viele Frauen machen Männer oft unabsichtlich klein. Er plant ein Date, doch das Restaurant ist nicht gut genug. Er bringt ihr keine Blumen mit und sie lässt es ihn spüren. Er will für sie bezahlen und etwas Nettes tun, doch sie übernimmt die Führung weil sie schließlich ihr eigenes Geld verdient und selbst für sich sorgen kann. Er bemüht sich, doch es ist nie gut genug.

Oft sind Frauen so sehr darauf konzentriert Superwoman zu sein, alles selbst in die Hand zu nehmen, alles selbst zu können, dass der Mann sich daneben nutzlos und überflüssig vorkommt. Er hat keine Rolle neben ihr. Das ist sehr abturnend für einen männlichen Mann.

Männer wollen für Frauen sorgen, ihr Held sein und gebraucht werden. Es geht nicht darum ob sie es selbst kann – natürlich kann sie es – doch ihm tut es gut und so baut er eine emotionale Verbindung zu ihr auf.

Grundsätzlich ist es nicht verkehrt anspruchsvoll zu sein. Nur solltest du die richtigen Ansprüche haben.

Viele Frauen verbauen sich die Chance auf einen tollen Partner weil sie erwarten, dass der Mann fehler- und makellos sein muss. Er muss den perfekten Körper und das perfekte Gesicht haben, den perfekten Job, den perfekten Gehaltszettel. Gleichzeitig sollte er männlich sein, aber auch alles für sie tun, immer dieselben Ansichten teilen und immer Zeit für sie haben, wenn sie es sich wünscht.

Das ist nicht realistisch. Kein Mensch ist perfekt, du nicht und dein Partner auch nicht. Dein Partner wird dich auch hin und wieder triggern weil er dich auf Punkte aufmerksam macht, die du noch heilen darfst. Das nennt man Weiterentwicklung und dafür ist eine Beziehung da. Nicht um immer alle Bedürfnisse erfüllt zu bekommen.

Natürlich solltest du dich trotzdem erfüllt, geliebt und wertgeschätzt fühlen. Ich bin kein Fan davon in Beziehungen Kompromisse einzugehen, die einen unglücklich machen. Da ich selbst die Erfahrung gemacht habe, dass mit innerer Arbeit an sich selbst und dem richtigen Mindset wirklich ALLES möglich ist.

Doch, macht es einen Mann, der hin und wieder unsicher ist wirklich zu einen schlechten Partner? Wenn er sein eigenes Leben hat und nicht jeden Tag Zeit für dich hat? Wenn er weniger verdient als du oder kein perfektes Sixpack hat?

Ich denke was wirklich wichtig ist, wenn du einen guten Partner finden willst: dass er dich gut behandelt, ehrlich und aufrichtig voll zu dir steht. Dass er sich um dich bemüht, dir Priorität einräumt und ihr dieselben Vorstellungen für eure Zukunft teilt. Dass er dich liebt, wertschätzt und für dich da ist. Dass er dich respektiert, akzeptiert und Verantwortung für sich und eure Beziehung übernimmt.

Online-Dating finde ich eine wunderbare Möglichkeit. Ich hatte anfangs auch Vorbehalte dagegen, doch ich kenne inzwischen viele Frauen die ihren Partner online kennengelernt haben – inklusive mir selbst!

Die Möglichkeiten jemand passenden zu finden sind online einfach soo unendlich viel größer als im Alltag. Beim Dating geht es zunächst einmal darum neue Erfahrungen zu machen und zu üben um Selbstbewusstsein aufzubauen.

In dieses Gefühl zu kommen, dass Männer sich um dich bemühen müssen. Und das geht online am Besten, weil du dich mit mehreren Männern gleichzeitig treffen kannst und es einen schier unendlichen Pool an immer wieder neuen Männern gibt, wenn jemand wegfällt. Das hebt das Selbstwertgefühl ungemein an. Du entwickelst schneller das Gefühl, dass du der Preis bist, den der beste Mann bekommt.

Mit dem richtigen Mindset und den richtigen Tools um die falschen Männer auszusieben, ist Online-Dating leicht. Du kannst spielerisch an die Sache herangehen und Spaß haben. All das bringe ich dir im Singlecoaching bei.

Und der Richtige taucht sowieso immer dann auf, wenn du es am allerwenigsten erwartest. Wenn du im Reinen mit dir bist, weil du die innere Arbeit gemacht hast und einfach nur Spaß hast und dein Leben genießt!

Hier würde ich drei Punkte anschauen:

1. Es kann sein, dass du noch ein bisschen an deinem Selbstwertgefühl arbeiten darfst. Natürlich, lange Single zu sein kann den Selbstwert auch ganz schon angreifen. Doch wie im Innen, so im Außen. Wenn du nicht das Gefühl hast, dass ein Mann sich in dich verlieben könnte – dann wird auch kein Mann deinen Wert sehen. Umgekehrt aber: wenn du davon überzeugt bist, dass du eine wertvolle, liebevolle Frau bist, die an seiner Seite zu haben für jeden Mann eine Bereicherung wäre – werden Männer das spüren und ebenso empfinden.

Stell dir also einmal die Fragen: Was mag ich an mir? Warum kann ein Mann froh sein mich als Partnerin zu haben?

Wen dir nichts einfällt, weißt du woran du arbeiten darfst und melde dich gerne für ein Coaching, denn das ist die Art von innerer Arbeit, die wir zusammen machen.

2. Außerdem könnte es sein, dass du unterbewusst Dinge tust, die Männer fern halten. Wie bereits schon unter dem Punkt „Warum finden manche Frauen keinen Partner?“ ausführlicher erläutert, kann das sein: kritisches Verhalten bzw. keine Wertschätzung für Männer, „entmännlichendes“ Verhalten oder wenig emotionale Nähe. Kein Mann hat das Gefühl es dir Recht machen zu können.

3. könnte es auch sein, dass du dich für die falschen Männer interessierst. Wenn du dieses Muster hast von „Der den ich will, will mich nicht und der der mich will, den will ich nicht“ trifft das höchstwahrscheinlich zu.

Der Grund dafür ist, dass du dich unterbewusst gar nicht wirklich auf eine Beziehung einlassen willst. Auf der bewussten Ebene möchtest du das zwar, aber nicht tief drinnen. Hier hilft es die zugrunde liegenden Ängste aufzudecken und zu bearbeiten.

Kundenstimmen zum Singlecoaching

Caroline hat mir bei einem Coaching  wunderbar geholfen! Seit langer Zeit hatte ich immer wieder damit zu kämpfen mit Kritik, umzugehen. Ich habe gelernt wie ich zukünftig anders in solchen Situationen handeln kann. Ich fühle mich jetzt viel leichter und stärker! Vielen Dank nochmal!

Anja J.

Es ist sehr bemerkenswert, wie Caroline sich auf einen einlassen und auch schwerere Themen mit einem bearbeiten kann.
Jedes Mal ging ich mit einem sehr guten Gefühl nach Hause. Danke!

Elena M.

Das Coaching hat mir sehr dabei geholfen, dass mein negatives Gefühl, von dem ich lange gar nicht erklären konnte, was dahinter steckte, immer kleiner wurde.  Die Erfahrung war sehr, sehr wertvoll für mich!

E.Z.